Jugendfeuerwehr Sögel erhält neues Ausbildungsfahrzeug

Am 12.12.2016 konnte, im Rahmen einer kleinen Feierstunde, das neue Ausbildungsfahrzeug der Jugendfeuerwehr Sögel offiziell in den Dienst gestellt werden. Neben den Jugendfeuerwehrmitgliedern und dem Betreuerteam war auch der Ortsbrandbrandmeister (OBM) Frank Tholen mit seinen beiden Stellvertretern sowie einige Mitglieder des Ortskommandos der Freiwilligen Feuerwehr Sögel ins Feuerwehrgerätehaus gekommen. Als Ehrengäste waren die Geistlichen der kath. Kirchengemeinde, Pfarrer Bernhard Horstmann, und der evangelischen Kirchengemeinde, Pfarrer Matthias Voss, gekommen.
Jugendfeuerwehrwart Gerit Ahrens begrüßte alle sehr herzlich. Er brachte die große Freude über das neue Fahrzeug zum Ausdruck und bedankte sich bei allen die diese Anschaffung möglich gemacht haben.

OBM Frank Tholen berichtete, dass aufgrund des technischen Zustands des alten Ausbildungsfahrzeuges dringender Handlungsbedarf bestand. Als die Neuanschaffung bei der Freiwilligen Feuerwehr Berssen anstand, habe man die Gelegenheit am Schopfe gepackt, und das in Berssen außer Dienst gestellte LF 8 (Löschgruppenfahrzeug) als Ausbildungsfahrzeug für die Jugendfeuerwehr Sögel erworben. Die Samtgemeinde Sögel begleitete diese Anschaffung positiv und machte sie zusammen mit dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Sögel möglich. Die Jugendfeuerwehr Sögel bedankt sich bei allen für dieses Engagement. So ist weiterhin eine gute Ausbildung des Feuerwehrnachwuchs gesichert.
Zum Abschluss der Feierlichkeit segneten die Geistlichen das Fahrzeug und alle die es in Zukunft nutzen werden. „Mögen sie das, wieder in den Dienst gestellte Fahrzeug, jederzeit unfallfrei nutzen, und die erlangte Ausbildung im späteren aktiven Dienst am Nächsten erfolgreich nutzen“ .
Der Abend klang dann mit der traditionellen Weihnachtsfeier und ganz viel Pizza aus.

jugendfeuerwehr-lf8-5

jugendfeuerwehr-lf8-4

jugendfeuerwehr-lf8-3

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

jugendfeuerwehr-lf8-2